Steak

von Camillo "DonCaruso" Tomanek

 

 

Steak:

hochwertige Fleischware
eine halbe Tasse Holzspäne

 

Chimichuri:

halbe Tasse gutes Olivenöl 
2 El Limettensaft 
2-3 Tl Knoblauch, fein gewürfelt 
5 El Zwiebel, fein gewürfelt 
1 El Salz 
1/3 Tl Chiliflocken gemahlen 
1/4 Tl Pfeffer 
1 Bund glatte Petersilie, kleingehackt 
2 handvoll Koriander, kleingehackt 
4 El Mango, fein gewürfelt 
2 El Ananas, fein gewürfelt

 

 

Das Rezept

 

Für das Chimichuri alles miteinander vermischen und mindestens eine Stunde stehen lassen, damit die Aromen „wirken“ können. Da frische Zutaten vom geschmack variieren können (Süße, Schärfe usw.), ist das nur ein Rezept, das jeder so ausbauen sollte, wie es ihm gerade am besten schmeckt.
Steaks im Rauch für ca. 15 Minuten anräuchern. Dabei ist darauf zu achten, dass der Rauch kein Qualm, sondern eher wie ein ganz leichter Nebel ist. Hat man zu viel Rauch, kann es passieren, dass die Steaks leicht bitter schmecken.
Für den Rauch reichen eine halbe Tasse Holzspäne. Ich empfehle Whiskyfass- oder Rumfass-Späne, nicht zu groß, dann passen sie perfekt in die Taschen der Tropfbeche vom höfats Health Grid. Steaks scharf angrillen und dann indirekt zur gewünschten Kerntemperatur „ziehen“ lassen. Ich bevorzuge eine Kerntemperatur von 56°C.  
Das Fleisch in schmale Scheiben schneiden und mit Chimichuri servieren.

 

Guten Appetit wünscht Camillo "DonCaruso" Tomanek

„Es ist schwer, Design und Funktionalität unter einen Hut zu bringen, das haben aber die Jungs von höfats geschafft. Es gibt viele Kleinigkeiten, die den Grill zu einem tollen „Arbeitsgerät“ machen und die mir als Griller das Grillen erleichtern. Grillt man damit mal nicht, ist der Grill kein „Fremdkörper“ im Garten oder auf der Terasse, sondern sieht einfach gut aus.“

Camillo Tomanek

 

 

Camillo gründete und betreibt einen der ersten und erfolgreichsten Grill- und BBQ Blogs Deutschlands und mischt außerordentlich erfolgreich bei nationalen und internationalen Grillmeisterschaften mit. Dreimal „German Barbecue Champion of the professional“, „World Barbecue Champion“ und „Dutch BBQ Champion“ sind nur einige seiner unzähligen BBQ Titel.